Schwimmschule
Christian Ziebuhr

ÜBER MICH

         

Ich bin Christian Ziebuhr und ich komme aus dem Leistungssport Schwimmen. Seit dem 8. Lebensjahr bin ich Mitglied im Schwimmverein und der DLRG.  Ich habe an zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen mit Erfolg teilgenommen. Nun ist der Punkt erreicht, an dem ich mein Wissen und meine Erfahrungen sehr gerne an andere weitergeben möchte. Ich möchte den Kindern und den Erwachsenen den Spaß vermitteln, der mich jahrelang am Schwimmsport gehalten hat. 



Warum habe ich eine Schwimmschule gegründet?

Ich arbeite nebenbei als Rettungsschwimmer im Freizeitbad Aquella in Ansbach. Dort habe ich vermehrt mitbekommen, dass viele Kinder sehr schlecht schwimmen können oder gar noch schlimmer, dass sie überhaupt nicht schwimmen können. Die Kinder lernen immer später erst das Schwimmen, wenn sie es überhaupt lernen. 
Umso früher die Kinder sich an das Wasser gewöhnen, umso besser ist es für die Schwimmfähigkeit und allgemein für die Koordination des Kindes. 
Es ist und es bleibt ganz wichtig, dass die Kinder schwimmen können bzw. die Möglichkeit haben, schwimmen zu lernen. In der heutigen Gesellschaft rückt das Schwimmen immer weiter in den Hintergrund. Auch in den Schulen wird aus den verschiedensten Gründen immer öfter auf das Schwimmen verzichtet. Es ist schwierig sich nur auf die Lehrer in der Schule zu verlassen, wenn Sie nur eine Stunde in der Woche im Schwimmbad haben, wenn sie überhaupt so viel Zeit haben. Die Lehrer können nicht in einer so kurzen Zeit 20-30 Kindern gleichzeitig das Schwimmen beibringen. Diesem Trend möchte ich einfach entgegenwirken. 
Aus diesem  Grund habe ich meine Schwimmschule Christian Ziebuhr gegründet, um den Kindern und auch Erwachsenen die Möglichkeiten zu bieten schwimmen zu lernen. Bei mir gibt es nur kleine Gruppen, um den Unterricht möglichst effektiv zu gestalten. Den Kindern werden die Schwimmfertigkeiten (Tauchen, Springen, Gleiten,Schweben und Fortbewegung) spielerisch beigebracht. Da ich damals selbst in einer Schwimmschule das Schwimmen gelernt habe und es mir so viel Spaß gemacht hat, dass ich beim Schwimmsport geblieben bin, weiß ich genau wie wichtig der erste Kontakt mit dem Element Wasser ist.